• PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE
  • PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE
  • PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE
  • PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE
  • PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE
  • PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE

Sonderausstellung

WALLRAF-RICHARTZ-MUSEUM KÖLN

2015

Leistungen:
Ausstellungsgrafik
Raum- und Vitrinengestaltung

Fotos: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Auftraggeber: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

PROVENIENZ MACHT GESCHICHTE

Unter dem Titel erklärt das Wallraf-Richartz-Museum die Herkunft von ausgewählten Meisterzeichnungen, die das Museum während des Nationalsozialismus angekauft hat. Darunter befinden sich Werke von Meistern wie Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge und Adolph Menzel. 

Für die Ausstellung im Kabinett des Wallrafs wählte das Museum insgesamt dreizehn deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts aus, die exemplarisch für ihre Arbeit stehen. Neben den Meisterzeichnungen werden auch die dazugehörenden historischen Dokumente präsentiert, um die Herkunft der Werke zu belegen und die aufwendigen Recherchearbeiten nachvollziehbar zu machen. Die Besucher erhalten somit einen ersten Überblick zum Stand der laufenden Provenienzforschung im Wallraf und lernen darüber hinaus deren wissenschaftlichen Methoden kennen.